Nachrichten aus Tansania


Glocke für Tansania geht in Meschede auf Reise

19.02.2022

Die Mescheder Benediktiner-Abtei hat heute Morgen eine Kirchenglocke nach Afrika verschickt. Sie ist ein Geschenk für die Partner-Abtei Mvimwa in Tansania.

(radio sauerland)


Der Kiosk als Hoffnung - wie ein Ingenieur aus Tansania und deutsche Jungunternehmer für sauberes Wasser sorgen

12.10.2021

Ein Ingenieur aus Tansania hat ein System zur Reinigung von Wasser entwickelt - deutsche Jungunternehmer haben daraus ein Geschäftsmodell für hunderte Kleinunternehmer gemacht. So funktioniert's.

(Stern)


Kolonialverbrechen - Wie Tansania im Versailler Vertrag landete

21.09.2021

Im einstigen "Deutsch-Ostafrika" wüteten die Kolonialisten im 19. und 20. Jahrhundert noch rücksichtsloser als in Namibia.

Ist von deutschen Kolonialverbrechen die Rede, wird für gewöhnlich an den Völkermord an den Herero und Nama gedacht, der bis zu 100 000 Menschen das Leben kostete und zurecht als einer der grausamsten Auswüchse der deutschen Kolonialherrschaft in Afrika vor dem Ersten Weltkrieg gilt.

(Frankfurter Rundschau)


Impfungen in Tansania: Nun Spritze statt Gebet gegen das Virus

07.08.2021

In Tansania ist die Impf-Kampagne angelaufen. Es ist eine wichtige Abkehr von der Corona-Politik des verstorbenen Präsidenten Magufuli, der die Gefahr des Virus leugnete und gegen die Vakzine hetzte.

(Tagesschau)

Während Europa fleißig impft, lehnen drei afrikanische Staaten die Spritze rigoros ab

29.05.2021

Die Impfkampagne Covax schreitet in Afrika mit langsamen Schritten voran. Drei Länder könnten zu wahren Stolpersteinen werden. Die Impfstoff-Ablehnung stellt eine Gefahr für die ganze Welt dar.

(Focus online)


Bodo Schiffmann holt jetzt "Querdenker" zum Tansania-Urlaub

21.05.2021

Schwindelarzt Bodo Schiffmann baut sich eine neue Existenz mit Safarireisen für "Querdenker" auf. Nur: Maske und Test sind Bedingung für Urlaub bei ihm in Tansania. Manche Anhänger träumen trotzdem von einer Kolonie.

(T-online)


Das Volk hofft auf »Mama Samia«

14.04.2021

Ihr Vorgänger leugnete Corona und starb wohl daran. Nun übernimmt in Tansania die derzeit einzige Regierungschefin Afrikas: Samia Suluhu Hassan. Sie vollzieht eine dramatische politische Kehrtwende.

(Der Spiegel)


Tansania/Burundi: UN-Experten beklagen Verletzung der Rechte burundischer Flüchtlinge

13.04.2021

Menschenrechtsexperten der Vereinten Nationen forderten heute die Regierungen von Tansania und Burundi auf, die Rechte von Flüchtlingen und Asylsuchenden, die aus Burundi geflohen sind, zu respektieren. Sie bedauerten Berichte über gewaltsames Verschwinden, Folter, erzwungene Rückkehr und Einschüchterung. Die tansanische Polizei und der tansanische Geheimdienst sollen in Zusammenarbeit mit burundischen Geheimdiensten willkürliche Verhaftungen und gewaltsames Verschwindenlassen durchgeführt haben, so die Experten.

(Africa Life)


Neue Präsidentin: Tansania vor Kurswechsel in Corona-Politik

06.04.2021

Ihr Vorgänger empfahl Gebete, Kräuter und Dampfbäder gegen Corona - Tansanias neue Präsidentin Suluhu Hassan will dagegen mehr auf die Wissenschaft hören. Nicht nur beim Kampf gegen die Pandemie kündigte sie einen Kurswechsel an.

(Tagesschau)


Skurriles Vorgehen in Tansania

Mit Dampf und Gott gegen Corona

04.03.2021

Seit Mai 2020 liefert Tansania keine Corona-Neuinfektionszahlen mehr an die WHO, denn laut Präsident Magufuli gibt es das Virus dort nicht mehr. Und wenn doch, empfiehlt er fragwürdige Dinge, um mit einer Erkrankung umzugehen. Von Tests und Impfungen hält er nichts.

(ntv)


Tansania: Deutschland und Kolonialschuld

06.02.2021

Vor 130 Jahren wurde die Stadt Tanga von den Deutschen an der Ostküste Afrikas gebaut, damals die modernste Metropole am Äquator. Heute rotten viele Gebäude vor sich hin; weder Tansania noch Deutschland haben Interesse am Erhalt der kolonialen Architektur. Doch einige Tangaer stemmen sich gegen den Verfall

(Telepolis)